Achtung!

Kommerzielle Einträge von Firmen werden nur noch nach vorheriger Kontaktaufnahme mit dem Betreiber veröffentlicht. Bitte schreiben Sie eine Mail an medienforum@email.de

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

September 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Stimme volkommen zu,...
Nach meiner ansicht sparwelt.de, https.gutscheinsammler.de. ..
Ockar - 3. Aug, 15:44
Studentische Aufsichtspersonen...
Du bist zuverlässig und möchtest ohne körperliche...
Portatius - 26. Jun, 11:13
Neue Personalmanagement...
Eigentlich ist das Personalwesen - neudeutsch Personalmanagement...
Marcello24 - 13. Mrz, 13:49
Kumpulan Cerita Seks...
Kumpulan Cerita Seks Dewasa Terbaru 2017 Cerita Sex...
Cerita Sex (Gast) - 27. Feb, 03:23
Korrekturlesen und Lektorat...
Eine fehlerfreie, gut geschriebene Bewerbung ist die...
Dr. Eisele - 16. Feb, 18:06

Zukunft

Sonntag, 28. Dezember 2008

Nachwachsende Rohstoffe - Die Zukunft vom Acker

Für alle Ökofreaks, oder aber einfach für alle die sich für das Thema Nachwachsende Rohstoffe interessieren, empfehlen wir den Blog http://www.nachwachsende-rohstoffe.biz

Wie in der Studie “Makroökonomische Effekte des Anbaus und der Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen” im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) zu lesen ist, könnte die Anzahl der Beschäftigten im Bereich der nachwachsenden Rohstoffe bis ins Jahr 2020 um 123% steigen (verglichen mit einer Stagnation der Beschäftigung in der Gesamtwirtschaft). Diesen Trend greift der Blog auf und berichtet über aktuelle Entwicklungen in dem Bereich ...

Sonntag, 29. Oktober 2006

Patchworkfamilien und das Problem der tickenden Uhr

Kinder sind das höchste Gut“. Diese und ähnliche Aussagen hört man oft aus Politikermund. Fakt ist aber, Deutschland ist eines der geburtenärmsten Länder der Welt. Eine traurige Realität, die sicherlich mehrere Ursachen hat. Zum einen ist Deutschland nicht gerade als das kinderfreundlichste Land bekannt. Dies war allerdings auch vor 20 Jahren nicht anders.

Ein Punkt, der die sinkende Geburtenrate und die damit verbundene langsame aber stetige Vergreisung Deutschland begünstigt ist, dass sich immer mehr Frauen immer später dazu, entscheiden Kinder zu bekommen. Hauptsächlich aus Karrieregründen vorher nicht an Familiengründung interessiert, keimt bei den meisten dieser Frauen doch spätestens Mitte/Ende 30 der Wunsch nach Kind und Familie, dann aber leider oft ohne passenden Mann. Auf der anderen Seite ergehe es vielen Männern aus den unterschiedlichsten Gründen ebenso, unglücklich Single zu sein aber eigentlich schon längst gerne Familienvater sein zu wollen. Das Dumme ist nur, können Männer theoretisch noch mit 80 Jahren Vater werden (wobei es dann wohl kaum noch zu einem längeren glücklichen Familienleben kommen wird) tickt bei Frauen die biologische Uhr. Zudem gibt es heutzutage immer mehr Alleinerziehende, sowohl Väter als auch Mütter.

Meist ist dies natürlich nicht die ideale Konstellation und viele Alleinerziehende möchten wieder einen festen Partner. Schon vorhandene Kinder erleichtern in der Regel für Alleinerziehende nicht die Suche nach einem passenden neuen Partner. Was liegt näher, als dass somit allein erziehende Mütter allein erziehende Väter suchen, um somit eine neue größere und wieder glückliche Familie zu gründen (Patchworkfamilie). All dies soll mit Familienwunsch.de erreicht werden.

Familienwunsch.de möchte hier einen bescheidenen Beitrag dazu leisten, Singles mit ernsten Absichten zwecks Partnerschaft und Familiengründung zusammenzubringen, sei es dass man schon Kinder hat oder auch nicht. Die Seite ist für alle Nutzer kostenlos und wird streng auf Fakeaccounts überprüft. Zukünftig wird es einen eigenen Part mit Erfolgsgeschichten und vielleicht auch Babyfotos von Familienwunsch.de-Eltern auf http://www.familienwunsch.de geben.

Dienstag, 17. Oktober 2006

Studium abgebrochen? Noch ist nichts verloren!

Ein Studium ohne Abschluss empfinden viele als Makel. Während man sich mit abgebrochenem Medizinstudium lieber nicht als Herzspezialist bewerben sollte, können Bewerber in anderen Branchen durchaus auch ohne Zeugnis punkten. «In vielen Bereichen entscheidet ein Abschluss nicht über den Erfolg», sagt Karrieretrainerin Sabine Hertwig aus Berlin.

Den ganzen Artikel kann man in der Freien Presse nachlesen (hier klicken)

Samstag, 14. Oktober 2006

Unis in Berlin gehören nicht zur Elite

Gestern wurde über die Elite-Unis im Land entschieden. Was in anderen Ländern Havard ist, sollen hier in Zukunft München und Karlsruhe sein. Diese Entscheidung ist nicht kritiklos durch die Gremien gegangen, liegen doch die neuen Elite-Universitäten ausschließlich im ohnehin reicheren Süden der Republik. Ein gutes Signal für eine breitgefecherte, finanziell gut ausgestatte Bildung im Land ist diese Entscheidung nicht.

Lest hier,was der Tagesspiegel in seinem Artikel Zweimal München und einmal Karlsruhe sind in Deutschland Spitze / Eklat beim Auswahlverfahren dazu schreibt.

Auch die Berliner Zeitung hat einen Artikel zu dem Thema gebracht.

Donnerstag, 5. Januar 2006

Und nach dem Studium?

Das bekannte gevainsitut bietet online Karrieretests für Studenten an.
Die Tests sind kostenpflichtig, sollen aber wirklich hilfreich und gut sein.

Wer es ausprobieren will findet hier die Online Tests

Donnerstag, 8. Dezember 2005

Geistes- und Sozialwissenschaftler! Auf in die Wirtschaft!

Als ich vor einem halben Jahr begann ein Knowledge-Weblog für Geistes- und Sozialwissenschaftler zu erstellen (UnternehmensGeist.net), gab es im Netz bzw. der Blogosphäre so gut wie nichts. So langsam scheint da etwas zu wachsen, wie man an hu-studenten.de unschwer erkennen kann.

Wer Lust hat sich an Diskussionen auf UnternehmensGeist zu beteiligen, ist dazu herzlich eingeladen. Eure Studenten Community gehört zumindest ab heute zu meinen festen Adressen!

Dienstag, 15. November 2005

Der Channel "Zukunft" geht online

Hier darf geträumt werden, was die Zukunft nach dem Studium angeht.

Kommunikations-Jobs

Junior Online Redakteur/in (m/w)
Du hast erste Berufserfahrung als Online Redakteur(in)...
digitaleffects - 14. Sep, 16:21
Junior Online Marketing Manager (m/w)
Du hast erste Berufserfahrung als Online Redakteur(in)...
digitaleffects - 14. Sep, 16:21
PR-Manager (m/w) print/digital
Marc Cain ist ein innovatives, international erfolgreiches...
Marc Cain - 14. Sep, 10:25
Freelance PR-Berater (m/w)
PRonline ist ein inhabegeführtes PR-Netzwerk mit...
Rico - 4. Sep, 13:00
Content Manager (m/w)
PSM&W ist eine Kommunikationsagentur mit den Kernkompetenzen...
psMW_jobs - 3. Aug, 10:30

Anzeigen

120x600_wirtschaft-marketing_2012

Anzeigen

Status

Online seit 4328 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Aug, 02:00

Impressum

Siehe links: Impressum Kontakt: medienforum@email.de
Google

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


Aktionsangebot
Anleitung
Berufseinstieg
Buechertipps
Campus
Diplomarbeitskorrekturen
Doktoranden
Essen und Trinken
Feiern
Fernstudium
Geld
Hochschulzugang
Impressum
Internationales
Jobs
Kennenlernen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren