Achtung!

Kommerzielle Einträge von Firmen werden nur noch nach vorheriger Kontaktaufnahme mit dem Betreiber veröffentlicht. Bitte schreiben Sie eine Mail an medienforum@email.de

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Archiv

Januar 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
10
11
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Praktika in Eventagentur...
We play live - und suchen Dich! Praktika in Eventagentur...
Die_Favoriten - 12. Jan, 13:30
nonton Bokep Online di...
kepada kawan-kawan yang sedang mencari - cari situs...
piersblake - 20. Dez, 01:27
Praktikumstelle beim...
Liebe Studentinnen und Studenten, in unserer Geschäftsstelle...
MariaPD - 11. Okt, 10:03
21. + 22.10.: 30-minütiges...
Interesse an einem 30-minütigem Coaching? Willst...
passionforcoaching - 6. Okt, 22:06
Die besten Studenten-Apps
Moin Ihr Lieben! Ich bin bei der Suche nach nützlichen...
13semester - 26. Sep, 02:03

Auflistung aller Abendstudiengänge in Berlin

Vor der Einführung des zweigliedrigen Bachelor-Master-Systems war die Hochschulkarriere leichter abzuschließen: Man hat zum Beispiel 4 Jahre auf Diplom studiert und war dann nach der Diplomprüfung fertig und bereit für den Sprung in die Berufswelt. Eventuell hat man noch promoviert, aber generell war es das dann mit der studentischen Laufbahn.

Heute sieht das aufgrund des Bologna-Prozess und der damit verbundenen Einführung von Bachelor und Master Studiengängen etwas anders aus. Junge Menschen sollen dem Arbeitsmarkt schneller zugeführt werden, nämlich schon nach nur 3 Jahren Studium. Dem Großteil der Bachelorabsolventen, so die damalige Idee der Bildungspolitiker der EU-Staaten, reicht der erste Abschluss, um ausreichend qualifiziert zu sein für das Berufsleben. Nur ein kleiner Teil, nämlich diejenigen, die sich wirklich spezialisieren müssen oder wollen, sollte ein Masterstudium beginnen. So zumindest die damalige Theorie.

Jetzt ist die Umstellung der Hochschulabschlüsse auf Bachelor und Master fast abgeschlossen und es hat sich gezeigt, dass sehr viel mehr Studenten nach dem Bachelor direkt den Master absolvieren wollen. An vielen Unis und FH platzen die Masterstudiengänge aus allen Nähten. Eine Alternative zu einem Masterstudium als Vollzeitstudent ist das Abendstudium. Das hat sogar den Vorteil, dass man sich mit dem Bachelor ins Berufsleben stürzen kann, also schonmal Geld verdient und Praxiserfahrung sammeln kann.

Und wo kann man sich ausführlich zu einem Abendstudium und auch Fernstudium informieren? Die Antwort lautet www.studieren-berufsbegleitend.de. Hier findet man alle Fern- und Abendstudiengänge nach Kategorien geordnet. Wer sich also für Abendstudiengänge in Berlin interessiert, kann diese anhand der Eingrenzung auf das „PLZ Gebiet 1“ sehr schnell recherchieren.

Trackback URL:
http://hustudenten.twoday.net/stories/11567539/modTrackback

Kommunikations-Jobs

PR-Berater (m/w), Schwerpunkt Digital Lifestyle und Consumer...
Zur Verstärkung unserer Unit Consumer & Lifestyle...
publiclink - 19. Jan, 11:12
PR-Berater (m/w) mit Schwerpunkt Presse- und Medienarbeit
PR-Berater (m/w) mit Schwerpunkt Presse- und Medienarbeit...
Kompaktmedien - 16. Jan, 15:29
PR-Berater/Projektleitung (m/w) mit Schwerpunkt Kampagnen- &...
PR-Berater/Projektleitung (m/w) mit Schwerpunkt Kampagnen-...
Kompaktmedien - 16. Jan, 15:27
PR-Praktikant (m/w) PR-Agentur PR4YOU
PR-Praktikant (m/w) | Dauer: 6 Monate | Zeitraum...
PR-Agentur PR4YOU - 20. Dez, 10:06
PR-Volontär (m/w): PR-Agentur PR4YOU
Die in Berlin ansässige und inhabergeführte...
PR-Agentur PR4YOU - 20. Dez, 09:12

Anzeigen

120x600_wirtschaft-marketing_2012

Anzeigen

Status

Online seit 4452 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 12. Jan, 13:30

Impressum

Siehe links: Impressum Kontakt: medienforum@email.de
Google

Suche

 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Aktionsangebot
Anleitung
Berufseinstieg
Buechertipps
Campus
Diplomarbeitskorrekturen
Doktoranden
Essen und Trinken
Feiern
Fernstudium
Geld
Hochschulzugang
Impressum
Internationales
Jobs
Kennenlernen
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren